Die BAND

LARA...

//////////////////////////////////////////////////////////////////

Unsere Frontfrau hat bereits mit 8Jahren den ersten Platz

bei der Kinderhitparade "Alles Banane"

im NDR gewonnen.  Nach dem Abitur gründete sie mit einem Musikerkollegen die Konstellation "T-LA", die bis heute namentlich Bestand hat. Damals war Lara mit Rapper und eigener Tanzcrew in ganz Deutschland unterwegs und stand mit bekannten Künstlern auf dem Line-Up. Dann lernte sie 2008 Christian Höll kennen, der nun Produzent und Gitarrist der T-LA-Band ist.

Unsere Powerfrau schreibt ihre Texte ausschließlich selbst. Wenn sie mal nicht Musik macht ist die Fitnessökonomin, Moderatorin und Inhaberin zweier Firmen immer in Bewegung.

Tanzen ist ihre große Leidenschaft, genauso wie gutes Essen und kreativ sein.

 



XRIS...

/////////////////////////////////////////////

Xris ist der kreative Kopf der T-LA Produktionen. Alle Kompositionen stammen bis dato aus seiner musikalischen Feder. Bereits im Kindesalter hat Xris Gitarre und Schlagzeug gespielt und seine große Leidenschaft für elektronische und rockige Musik entdeckt. Als DJ und Produzent wirkte er seit 2001 an vielen Produktionen von namhaften Künstlern mit. Als Musikproduzent und Electric-Rhythmen-Designer ist er bis heute aktiv.

Als gelernter Mediengestalter für Bild- und Ton kümmert sich Xris auch um das T-LA Marketing, sowie für Grafikdesign, Fotos-& Videoproduktionen der Band.  Wenn Xris mal nicht im Studio sitzt und Musik produziert, entwickelt und baut er mit großer Hingabe eigene Gitarrenamps.



 

 

STEPHAN...

//////////////////////////////////////////////

Der Mann mit und für die Tiefe wusste im zarten Alter von 7 schon: „wenn ich groß bin, werde ich Gene Simmons (Kiss)!!“ und somit kein Wunder, dass die Wahl auf den Bass als bevorzugtes Instrument fiel.

 

Seit dem 14. Jahr, nach Gründung der ersten Schülerband, hat er bereits viel Erfahrung in unzähligen Bands (darunter natürlich auch eine Kiss Coverband) nicht nur am Bass, sondern auch als Gitarrist oder gar als Sänger sammeln können.

 

Wenn er einmal nicht die dicken Saiten zupft, dann spielt die Fotografie eine fast genauso große Rolle in seinem Leben. Aber auch mit Zelt und Rucksack oder beim Unkraut jäten im Garten kann man ihn in der Zeit außerhalb Musik und Arbeit antreffen.

 

 



DIRK....

//////////////////////////////////////////////////

Als Dirk das erste Mal im Radio AC/DC hörte war schnell klar, es muss 'ne"Schiessbude" her! Es muss wohl so eine Art "Seelenverwandchaft" zu Phil Rudd dem AC/DC Schlagzeuger gewesen sein. Phil ist an einem 19.Mai geboren und Dirk an einem 20.Mai. Fortan nahm der "Rock'n Roll Train" Fahrt auf, mit den ersten Unterrichtsstunden beim Schlagwerker der Band Rockhaus und später bei einem 3 jährigen Musikstudium im Fach Schlagzeug an einer Musikschule für Pop Musiker in Berlin. Dirk war schon mit zahlreichen Bands zu Lande unterwegs und hat dabei auch schon den einen oder anderen Musikpreis bei Bandwettbewerben erhalten. Neben seiner aktiven Schlagzeuger Laufbahn, hat Dirk u.a. auch andere Musikerinnen unterstützt und ihnen mehr als 10 Jahre in einem der grössten Musikerhäuser in Deutschland, dem Berliner Rockhaus, Proberäume zur Verfügung gestellt und fast ebenso lange im KulturKaufhaus Dusmann die Veranstaltungen tontechnisch betreut.
Wenn die Schlagzeug Beats zu laut werden sucht er Ruhe und Besinnung auf Wander - und Bergtouren in den Alpen (sein eigener Jacobsweg sozusagen :)).

 



MARKO....

//////////////////////////////////////////////////

Marko wuchs in einem musikalischen Elternhaus auf und begann mit neun Jahren eine klassische Klavierausbildung. Schon früh spielte er für ein Theaterprojekt eigene Improvisationen am Klavier. Fasziniert von der Möglichkeit, Sounds bis ins Detail zu gestalten, musste der erste Synthie her. 

So lies auch die erste Schulband nicht lange auf sich warten. In diversen weiteren Projekten komponierte und improvisierte er zwischen den musikalischen Welten von Klassik, Rock und Pop. 

Zu Keyboarder Marko folgen bald mehr Infos... :)